Bettnässen-Soforthilfe

Wie Ihr Kind sofort trocken wird, ohne Arzt und Medikamente!

… können wir Ihnen beweisen. Es geht einfacher und schneller, als Sie es sich vorstellen können!

Horstmar, 

Kennen Sie das Hormon ADH und dessen Aufgabe im Körper?


ADH steuert den Wasserhaushalt im Körper Ihres Kindes.
Das ADH-Hormon ist abhängig vom Melatonin-Hormon.

Die optimale Funktion dieser beiden Hormone im Körper sind Voraussetzung damit Ihr Kind sofort dauerhaft trocken werden kann.

Diese Hormone bildet der Körper selbst in der Nacht, wenn dafür die Voraussetzungen erfüllt sind.  Das hat die Natur schon eingerichtet.
 

Wenn es Ihr Wunsch ist, dass Ihr Kind sofort trocken ist, dann können wir die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die wichtigen Steuerungshormone im Körper Ihres Kindes wieder optimal und automatisch funktionieren. Fast alle Kinder bekommen damit die Chance, innerhalb weniger Tage auf natürlichem Wege, ohne Arzt und Medikamente, dauerhaft trocken zu sein und können außerdem erholsamer schlafen.

Fordern Sie jetzt die Gratis-Info-Mappe an, oder nutzen Sie ein persönliches kostenloses Beratungsgespräch über unsere Gratis-Hotline: 0800 424 4000.

 

ADH und Melatonin sind entscheidend für trockene Nächte!

Melatonin produziert der Körper nachts nur bei Dunkelheit in der Zirbeldrüse. Deshalb ist die Nachtsituation – der Bettplatz für die Bildung der Homone  ADH und Melatonin so wichtig.  

Kaum jemand ahnt, dass fließender Strom und Mobilfunkstrahlung  auf den Körper wie Licht wirken und dadurch  die Ausschüttung der Hormone ADH und Melatonin ausbleibt.
 

Die Folgen, die für Kind daraus entstehen können: 

• der Wasserhaushalt im Körper Ihres Kindes wird nicht mehr gesteuert,
die Blase läuft über,
• Blasenschwäche…,

• Kinderärzte, Urologen, Heilpraktiker wissen nicht weiter,
lästige und teure Hilfsmittel wie Klingelhose, Klingelmatte, Windeln sind die Alternative,
Symptombehandlung durch Medikamente mit Nebenwirkung, wie z. B. Hormonpräparate,
• Entwicklungsprobleme und viele Einschränkungen für Ihr Kind.

 

16 Jahre alt – 1, 95 m groß – Schuhgröße 49 –

…und noch keine Nacht trocken gewesen!
Als sich die Eltern sich nach einigem Zögern entschieden hatten, mit unserer Unterstützung die Ursache für das Einnässen herauszufinden und zu beseitigen, war der "junge Mann" innerhalb weniger Tage dauerhaft trocken.

Wenn Sie Ihrem Kind schnell helfen wollen, sollten Sie jetzt dafür sorgen, dass nachts die Hormone ADH und Melatonin im Körper Ihres Kindes gebildet werden. Dafür die Voraussetzung zu schaffen, können wir Ihnen helfen.

Holen Sie sich jetzt das Ebook: "20 bewährte Tipps" für trockene Nächte". Sie bekommen viele neue Erkenntnisse, wie Sie Ihrem Kind sofort mit kleinen Veränderungen helfen können, trocken zu werden.
 

Das Bettnässen passiert vorwiegend nachts – deshalb ist es naheliegend die Lösung auch im Umfeld – am Schlafplatz zu suchen!

Seit Beginn der 90er Jahre ist immer wieder in Versuchsreihen nachgewiesen worden, dass die Produktion von Melatonin  nicht nur durch Licht gehemmt wird, sondern ganz erheblich auch durch Elektrosmog, den Einfluss elektrischer und magnetischer Felder wie sie im technischen Bereich vorkommen beispielsweise: 

Strom schafft viele Vorteile, das Gute, die Nebenwirkungen lassen sich einfach vermeiden
Nachttischlampen, Radiowecker, Babyphone, WLAN, DECT-Basisstationen, Handystrahlung durch Sendemasten von Außen, oder Verlängerungskabel, unterputzverlegte Stromleitungen, Installationen aus Nebenräumen, Untergeschoss-Räumen, etc. 

Diese unsichtbaren "Hormon-Killer" verhindern die Bildung der Hormone ADH und Melatonin und bringen jede Nacht viele Kinder um Ihren Schlaf und lassen immer mehr Schulkinder jahrelang regelmäßig einnässen.


Wußten Sie z.B., dass an jedem 2. Schlafplatz höhere elektrische Belastungen gemessen werden, als an Computer-Arbeitsplätzen erlaubt sind?  

  • Alle Informationssysteme im Körper kommunizieren elektrisch. Die unterschiedlichen Elektrosmog-Belastungen (z. B. Nachttischlampen, Kabel, WLAN, Schnurlostelefone etc.) stören jede Nacht die körpereigenen Informationssysteme.
     
  • An jedem zweiten Schlafplatz werden Belastungen zwischen 1000 bis 3000 Millivolt gemessen. Forschungen haben festgestellt, dass Nervenreizungen schon ab 15 Millivolt entstehen. Dadurch werden gesundheitliche Schwachstellen ausgelöst oder verstärkt. Einige Kinder reagieren mit unterschiedlichen Symptomen. Andere reagieren mit Hautproblemen, Unruhe oder Einnässen.
     
  • Der berühmte Gelehrte und Mitbegründer der modernen Medizin, Paracelsus mahnte schon vor 500 Jahren: "Ein krankes Bett ist ein sicheres Mittel die Gesundheit zu ruinieren".

Damals wußte man schon über den krankmachenden Einfluss von Erdstrahlung am Schlafplatz.

Egal ob Strom, Mobilfunk oder Erdstrahlung,man kann die Strahlung nicht sehen, nicht riechen, nicht schmecken, nicht spüren, oder sonst wie wahrnehmen.

Würde Strahlung stinken, hätten Sie schon längst etwas unternommen….
 

Enuresis oder Bettnässen – bekannte Ursachen

Enuresis ist ein Synonym für die so genannte nächtliche Inkontinenz.  Als Enuresis oder Bettnässen bezeichnet man das nächtliche Einnässen während des Schlafes.

Früher hat man Enuresis oder Bettnässen als psychisch bedingt abgetan bzw. als Verhaltensstörung aufgrund von Erziehungsfehlern gedeutet. Inzwischen haben zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen gezeigt, dass es sich sehr selten um psychische, soziale oder urologische Fehlbildungen oder Erkrankungen handelt.

  • Mangel des wichtigen Hormons ADH,
  • Elektrobelastung am Schlafplatz,
  • familiäre Veranlagung,
  • geringe Blasenkapazität,
  • falsche Trinkgewohnheiten.  

Helfen Sie Ihrem Kind in wenigen dauerhaft trocken zu sein. Feststellen der Einstrahlrichtung der elektromagnetischen Wellen

Dabei können wir Sie unterstützen, indem wir Ihnen helfen, die Ursachen aufzudecken. Mit physikalischen Messgeräten stellen unsere  
at-home-Standortexperten bei einer Schlafplatzuntersuchung die Störfelder fest. 

Gemeinsam wird dann mit Ihnen sofort eine individuelle Lösung für Ihr Kind erarbeitet.

Sie werden erstaunt sein, wie einfach, schnell und kostengünstig es ist, für Ihr Kind einen gesunden, strahlenfreien Schlafplatz zu schaffen.

Unser Motto:   Geht nicht, gibts nicht!"

Wir versprechen Ihnen: "Es gibt immer eine Lösung", ganz individuell,  auch für Ihr Kind.
Wir garantieren Ihnen, dass Ihre ganze Familie von gesunden Schlafplätzen profitiert".

 

 geschafft!

…keine Windeln mehr, kein Geruch mehr, kein ständiges Wäschewaschen,  keine Angst mehr entdeckt zu werden, endlich ruhig schlafen, immer frische Luft,  sich freuen, kein Verstecken mehr, Lebensfreude pur!! endlich Klassenfahrten, Ferien, Freunde, LEBEN …………   

 

 
Durch einen strahlenfreien Schlafplatz  helfen Sie Ihrem Kind seine natürlichen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Warten Sie nicht länger. Der beste Zeitpunkt ist jetzt 

Fordern Sie dafür jetzt unsere Gratis-Info-Mappe an.

Wenn Ihnen noch Informationen fehlen, nutzen Sie ein kostenloses Erstberatungsgespräch bei Ihnen zu Hause.

Gratis-Hotline: 0800 / 424 4000. 

Wir können Ihnen durch unser Expertennetzwerk überall in Deutschland helfen.  

zum Anfang der Seite

 


at-home - Logo
at-home e.K.
Institut für ganzheitliche Gesundheitsstudien
Annemarie  Heuer
Ostendorf 38, 48612 Horstmar 
Tel.: 02558 / 98 65 22  –  Fax: 02558 / 98 65 23
eMail: info@at-home.de

Berufs-Ethik

dieses Siegel repräsentiert
die Berufs-Ethik von at-home


Gratis-Hotline: 0800 / 424 4000

Hinweis: Trotz zahlreicher Studien, die einen Zusammenhang zwischen Erdstrahlen und Elektrosmog und gesundheitlichen Problemen aufzeigen, ist es von der klassischen Schulmedizin bisher wissenschaftlich nicht anerkannt, dass Elektrosmog und Erdstrahlen   gesundheitliche Auswirkungen haben können. Ähnliches galt über Jahrzehnte für die Akupunktur und die Homöopathie. 

Bettnaessen




20 bewährte Tipps

für trockene Nächte
 
      Hier Gratis-Ratgeber         anfordern!
Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:
Straße,Nr:
PLZ, Ort:
Telefon:
Tragen Sie Ihre Kontaktdaten
ein und in wenigen Sekunden erhalten Sie den Ratgeber
"20 sofort wirksame Tipps",
der Ihnen dabei hilft, das Bettnässen-Problem schnell
zu lösen.